Herzlich Willkommen!

Es ist Herbst. Das heißt: morgens im Dunkeln zur Schule kommen, gelbe Blätter an den Bäumen und auf dem Schulhof, Basteln mit Kastanien und - schon bald - Herbstferien.

Die ersten Wochen des Schuljahres sind schon vorbei und es ist - wie immer - viel passiert: Die Einschulung der Fünftklässler wurde gefeiert, der Berufseignungstest "BEREIT" wurde von diversen Schülerinnen und Schülern absolviert, zwei der 10. Klassen waren schon auf Klassenfahrt, die Projektwoche "Starke Schüler - starke Schule" fand statt, einige Spieler von Eintracht Braunschweig haben uns besucht ... und ... und ... und ...

In den kommenden Tagen besucht uns noch der Schulfotograf, die erste Schulelternratssitzung findet statt und die 9. Jahrgänge nehmen am Berufeparcours teil. Am 24. Oktober ist dann der letzte Schultag vor den Herbstferien.

Wir freuen uns auf den - hoffentlich goldenen - Herbst und wünschen allen eine gute Zeit!

Daniela Rehmet-Bressem, Felix Müller & das gesamte Lehrerkollegium

Aktuelles

Abschluss 2015: Termine und weitere Informationen

Eintracht Braunschweig-Spieler besuchen unsere Schule

Foto von Leon Strohmaier, Eintracht Braunschweig GmbH & Co. KGaA

=> Bericht lesen

Hausaufgabenhilfe

Die Hausaufgabenhilfe findet ab Dienstag, den 30.09.2014 wieder statt.

  Montag Dienstag Donnerstag
6. Stunde   Klasse 5 a

Gruppe I:
Raum 2.03

Gruppe II:
Raum 2.02
Klasse 5 b

Gruppe I:
Raum E.21

Gruppe II:
Raum K.17
7. Stunde Klasse 5 - 8
Raum E.01
Klasse 5 c

Gruppe I:
Raum K.16

Gruppe II:
Raum K.17
Klasse 5 - 8
Raum E.01

=> Weitere Informationen zur Hausaufgabenhilfe

Projektwoche "Starke Schüler - Starke Schule"

Auch in diesem Schuljahr findet wieder die Projektwoche "Starke Schüler- Starke Schule" statt. Vom 22. - 26. September nehmen die Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Projekten zu den Themen Gewalt- und Suchtprävention, Berufsvorbereitung, Sexualerziehung, Schule ohne Rassismus u. v. m. teil.

=> Detaillierten Plan herunterladen

Wir freuen uns über einen Zuschuss über 2.500,-- Euro von der Erich Mundstock Stiftung zu unserer Projektwoche.

Projekttage "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage"

Vom 21. - 23. Juli 2014 fanden die Projekttage "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" statt. Dabei ist u. a. ein neuer Beitrag im VfL-Wiki entstanden. => Jetzt lesen!

=> Video "Rassismus im Fußball" ansehen

Im Rahmen des Projekts "Internationale Snacks" wurden unter Anleitung von Frau Beichler, Frau Güttler und Frau Harms von den Schülerinnen und Schülern u. a. Gurkenschiffchen (Niederlande), Frischkäse-Pesto-Kugeln (Italien), Gazpacho (Spanien), Pimento cheese (Philippinen), Sandwichplatte (England), Sandwich mit Kasseler (Deutschland) und Tortillas mit Avocado-Dip (Mexiko) zubereitet, die am Präsentationstag begeistert verzehrt worden sind.

Informationen zu allen angebotenen Projekten finden Sie => hier!

=> Fotoalbum ansehen

Schülerinnen und Schüler des Profils "Wirtschaft" gewinnen

Die Schülerinnen und Schüler des Profils "Wirtschaft" haben in diesem Schuljahr am Bundeswettbewerb Finanzen teilgenommen. In diesem Wettbewerb kalkulieren und planen Schülerinnen und Schüler - je nach Jahrgangsstufe - entweder ein elternfreies Wochenende, eine fiktive Praktikums-WG oder einen eigenen Haushalt zum Start ins Berufsleben. Die Aufgabe der Runde 1 bestand aus folgenden Teilen:

Diese drei Dateien bildeten den Wettbewerbsbeitrag.

In unserem Profil "Wirtschaft" wurden mehrere Gruppen gebildet, die damit befasst waren jeweils eine eigene Idee zur Lösung der Aufgaben zu entwickeln. Zwei dieser Gruppen wurden mit einem Preis ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind unter www.bundeswettbewerbfinanzen.de zu finden.

Streitschlichter durften zur Belohnung ins Kino

Die Konfliktlotsen - oder auch Streitschlichter - übernehmen die Aufgabe, die am Streit Beteiligten zu befähigen, sich in die jeweils andere Position – in die des Kontrahenten – zu versetzen. Am Ende des Mediationsgesprächs wird eine Lösung gefunden, mit der beide Kontrahenten leben können. Darüber hinaus betreuen die Konfliktlotsen als Paten die jeweiligen neuen fünften Klassen, um diese von Anfang an mit einer friedlichen Streitschlichtungskultur vertraut zu machen.

Das außerordentliche Engagement unserer Konfliktlotsen ist vom "Netzwerk gegen Gewalt" im C1 gewürdigt. Dabei waren: Gioia Lucia Grussu (7a), Viktoria Fricke (7c), Jana Viehweger (7c), Leon Sack (7c), Erik Tollkien (7c), Vladislav Chaplygin (8a), Ahin Idris (8b), Ibrahimi Labinot (8b), Umut Can Sastim (8b), Sean und Rachel Krohne (8b), Tim Polifka (8b), Anna-Maria Hübner (8b), Alessa Moritz (9b), Marvin Amara (9b), Anne Thürmann (9b), Kimberly Wiedmann (9b)

=> Artikel in der Braunschweiger Zeitung lesen

Sieger des Stadtputzes

Das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler bei der Aktion Stadtputz 2014 hat sich gelohnt: Sie gewinnen einen Hauptpreis, einen Kanadier und Zubehör im Wert von rund 2.500 Euro...weiterlesen ...

Unsere Schülerinnen und Schüler waren dabei ...

=> Faires Frühstück

=> Reportage im Rahmen des Schulz-Projekts

=> Schulz-Projekt

=> VfL Wiki

=> SURVIVAL

Polizeidirektion Braunschweig verleiht unserer Schule den Zivilcourage-Preis 2014

Am 29. April 2014 fand eine Feierstunde anlässlich der Verleihung des Zivilcourage-Preises 2014 an unsere Schule statt.

Gelungene Reden, gut gelaunte Schülerinnen und Schüler, tolle Musik und wunderbare Darbietungen bildeten den Rahmen rund um die durch den Polizeipräsidenten Herrn Pientka durchgeführte Verleihung des Preises.

Die Braunschweiger Zeitung, diverse Radiosender und andere Plattformen berichteten über die Preisverleihung.

=> Artikel auf BRAUNSCHWEIGHEUTE.DE lesen

=> Artikel in der neuen Braunschweiger vom 30. April lesen (Seite 3)

=> Regional-News Radio ffn

=> Interview mit dem Polizeipräsidenten Herrn Michael Pientka ansehen (NDR)

=> Fotoalbum ansehen

Verlegung der Stolpersteine

Am 22. April 2014 wurden die Stolpersteine für die Personen verlegt, zu denen Mitglieder des Friedenszentrums und unsere Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Frau Zaiss Biografie-Recherchen durchgeführt haben.

Tag der Offenen Tür bei Spedition Wandt

Am 1. April hatten Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs Gelegenheit, das Braunschweiger Traditionsunternehmen Wandt Spedition Tranportberatung GmbH "von innen" kennenzulernen.

An verschiedenen Stationen konnten die 13- und 14-Jährigen, geführt von Wandt-Azubis, Logistik hautnah erleben. Auch bei den Lehrern kam der Tag der offenen Tür gut an. „Die Schüler haben sich in der Vorbereitung überlegt, was sie hier an dem Transportunternehmen interessiert“, berichtet unser Arbeit- und Wirtschaftslehrer Carsten Schröder.

=> Bericht der "Verkehrsrundschau" lesen

=> Artikel in der IHK-Zeitung "wirtschaft" 05/2014

2. Platz beim Basketball-Turnier der NewYorker Phantoms

Das Basketball-Team der RS JFK war auch wieder in diesem Jahr beim Phantom @ School-Cup vertreten. Nach dem ersten Platz im letzten Jahr war 2014 das Team der IGS Franz´sches Feld – gespickt mit zahlreichen Vereins- und Auswahlspielern - zu stark für unsere Mannschaft und es reichte „nur“ für Platz 2.

Das Team um Philipp Schulz, Leander Petry, Sean Waldhelm, Vincenzo Stein, Max Baranski und Malte Fabian wurde in diesem Jahr noch durch Tom Dominik und Justin Hintze ergänzt. Die strahlenden Trikots wurde auch in diesem Jahr wieder von Philipp organisiert und das ganze Team damit ausgestattet. Vielen Dank!

Bei einer Spieldauer von 10 Minuten wurde im ersten und dritten Spiel das Team der IGS Wilhelm-Bracke deutlich besiegt. Mit etwas mehr Genauigkeit unter dem Korb hätten noch mehr Punkte fallen können. Die IGS FF zeigte der Mannschaft schließlich ihre Grenzen auf.

Zuletzt sorgte die Autogrammstunde mit Phantoms-Spielmacher Isaiah Swann für strahlende Augen und ein schönes Erinnerungsfoto.

=> Kompletten Bericht lesen

Workshop der Stiftung NiedersachsenMetall

Einige Mädchen unserer Schule nahmen an einem Workshop der Stiftung NiedersachsenMetall teil. Hier durften Sie u. a. ihre Fähigkeiten als Designerinnen testen und lernten dabei die Zukunftstechnik 3 D-Druck kennen.

=> Artikel in der Wirtschaftszeitung AKTIV vom 15. März lesen

Gesundheitstag an unserer Schule

Am 3. März fand an unserer Schule für zwei 10. Klassen ein Gesundheitstag statt. Diese Veranstaltung basiert auf zwei Einheiten, die die beiden teilnehmenden Schulklassen innerhalb von drei Stunden abwechselnd durchlaufen: Während zwei Trainer einer Klasse das DBB-Sportabzeichen abnehmen, führt eine Ernährungsfachkraft parallel dazu für die andere Klasse eine Informationseinheit zum Thema Ernährung durch. Kooperationspartner für diese Veranstaltung sind die Firma New Yorker und die Deutsche BKK

=> Fotoalbum ansehen

Kreativ sein wird belohnt

Unsere Fahrrad-AG, die bereits den ersten Preis des Wettbewerbs "Ideen machen Schule" - ausgeschrieben durch die PSD Bank - erhalten hat, wurde am Freitag, 21. Februar in der Braunschweiger Zeitung präsentiert.

Sprechzeiten - Beratungslehrkraft

Unsere Beratungslehrerin Frau Kanngießer hat folgende Sprechzeiten:

Das Büro ist in Raum 2.05. Termine können unter 0531 470-5010 oder 0531 470-5030 vereinbart werden.