Aktuelles

Einladung zum Friedenskonzert 2022

Der Fachbereich Musik der Realschule John-F.-Kennedy-Platz (Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage) unter der Leitung von Britta Kanngießer sowie Peter Stoppok mit seinen Chören laden am

20. Juni 2022 um 18.00 Uhr

in die Braunschweiger Magnikirche zu einem ungewöhnlichen Konzert ein. Gemeinsam mit dem Publikum werden generationsübergreifend Lieder über das Leben und von der Sehnsucht nach Vielfalt, Toleranz und Frieden gesungen. Liederhefte zum Mitsingen werden kostenlos verteilt. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind herzlich erbeten, welche der „Ukraine Nothilfe“ (unicef) zu Gute kommen sollen.

Flyer herunterladen

Hörproben

Eröffnung der Kanu-Saison

Endlich ist wieder Kanu-Saison! Nachdem Herr Fuhl, unser Schulhausmeister, den schuleigenen Anleger wieder flott gemacht hat, konnten unsere Sport-Lehrkräfte, Herr Müller und Herr Meyn, mit den Schülerinnen und Schülern wieder die Oker erkunden.


Berufsmesse an unserer Schule & Vorstellung der Sommerakademie

Wer möchte das nicht ... DEN Traumberuf finden?

Schülerinnen und Schülern einer Realschule stehen heutzutage viele Wege offen, ihr Berufsleben zu gestalten. Sie können ebenso weiter zur Schule gehen, wie auch direkt nach dem Abschluss eine Ausbildung beginnen. Die Auswahl an guten Ausbildungsplätzen hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen, so dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Die Vorteile einer Berufsausbildung liegen auf der Hand: Es geht gleich nach der Schule hinein in ein neues spannendes Leben, das erste Geld ist bald auf dem Konto und den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wer möchte, ergattert sich einen soliden und sicheren Arbeitsplatz im Handwerk und absolviert - vielleicht - eines Tages eine Weiterbildung zum Meister oder soll es im Anschluss lieber doch ein Studium sein? Auch das ist nach Abschluss einer dreijährigen Ausbildung und drei Jahren Berufserfahrung möglich.

Berufsmesse 2022 Es macht Spaß, mit Menschen umzugehen, mit bisher unbekannten Materialien zu arbeiten, neue Software kennenzulernen, ganz neues Wissen zu erlangen und dabei sogar noch Geld zu verdienen. Alle Mitarbeiter:innen der Firmen, die bei unserer Messe dabei waren, waren und sind weiterhin gern bereit, unseren Schülerinnen und Schülern alle Fragen dazu zu beanworten. Die Organisatoren - Herr Höttcher, Herr Müller (Konrektor), Frau Amelsberg und Herr Meyn (beide Fachbereich AWT) bedanken sich herzlich für Ihre Teilnahme.

Sommerakademie Braunschweig

Sommerakademie Braunschweig 2022 – eine Kooperation der Bürgerstiftung Braunschweig und der Phase BE

Einen weiteren Baustein zur Berufsorientierung bietet die Sommerakademie.

Vorstellung der Sommerakademie

Frau Becker (Phase BE) und Frau Ahola (Bürgerstiftung Braunschweig) besuchten unsere Schülerinnen und Schüler, um die Sommerakademie vorzustellen. Nach einer Begrüßung durch Herrn Müller (Konrektor) und Herrn Meyn (Fachbereich AW) wusste Frau Becker die Schülerschaft durch ihren mitreißenden Vortrag zu begeistern. Und darum ging es:

Schülerinnen und Schüler lernen die Sommerakademie kennen

3 Wochen Sommercamp und 1 Jahr weitere Begleitung für deine berufliche Zukunft.

In drei Wochen Sommerferien geht es um Kompetenzen, Interessen und Entwicklung. Highlights sind der Berufspraxistag, Bewerbungsgespräche mit Unernehmensvertreter:innen und ein fachkundig angeleitetes Musical-Projekt. Berufsorientierung, schulisches Lernen und Kreativität greifen über alle Module hinweg ineinander.

Im neuen Schuljahr treffen sich alle Sommercamp-Teilnehmer:innen bis zum nächsten Sommer wöchentlich in Kleingruppen und regelmäßig auch in der Gesamtgruppe für besondere Aktivitäten. Schulische Herausforderungen, persönliche Themen und laufende Bewerbungsprozese werden so in der Gemeinschaft und auch in individuellen Settings unterstützt. Klares Ziel: Nachhaltige Unterstützung bei den nächsten Schritten ins Berufsleben.

Du hast Interesse teilzunehmen? Dann bewirb dich jetzt!

Benötigst du Unterstützung bei deiner Bewerbung, dann kannst du deine Kontaktdaten ganz einfach hier angeben und wir melden uns telefonisch bei dir zurück.

Spendenaktion für die Ukraine

Der Erlös aus unserer nun abgeschlossenen Spendenaktion beträgt: 1.346,84 €!!! Wir bedanken uns bei allen, die zu dieser großartigen Summe beigetragen haben!

Im Hinblick auf die aktuelle Situation in der Ukraine wollen auch wir als Schulgemeinschaft etwas tun und aktiv Hilfe leisten. Daher haben wir eine Spendenaktion initiiert. Bitte lesen Sie dazu den Elternbrief.

Bouldern im Greifhaus

Bouldern im Greifhaus

Ein Bericht von Gülden Yüksel (8 b)

Am 24.03.2022 war die 8b im Rahmen des Sportunterrichts im Greifhaus klettern.

Voller Vorfreude haben wir uns um 8:30 Uhr am Eingang des Greifhaus getroffen. Nach dem Umziehen wurde unsere Klasse von einem Trainer begrüßt und an einer Probe- Kletterwand eingewiesen.

Im Greifhaus gibt es verschiedene Kletterwände, die wir frei aussuchen und besteigen durften. Das Klettern hat uns viel Spaß macht, war aber zugleich auch sehr anstrengend.

Die Idee im Greifhaus zu klettern, war wirklich super. Nach einer langen Zeit, in der wir aufgrund von Corona nichts im Klassenverband unternehmen durften, war es für alle Schüler:innen toll, wieder etwas im Klassenverband zu machen, um auch unsere Klassengemeinschaft zu stärken. Auf diesem Wege möchte ich mich bei unserer Klassenlehrerin Frau Pohle für diesen Tagesausflug bedanken.